Beleidigte Leberwurst

Am 10.1. hatte ich hier meinen Artikel über Tichys m.A. falsches Verhalten gegenüber den SJW’s, die ihn um Lohn und Brot bringen wollen, gepostet. Offensichtlich hat er mich jetzt auf Disqus gesperrt, denn die letzten 3 Kommentare kamen nicht durch. Soweit ich mich entsinne waren alle meine früheren Kommentare innerhalb von Minuten/Stunden freigeschaltet (ich lebe ja 8h zeitverschoben von der BRD).

Was der Gastautor Sebastian Vogel dort zum Thema Abschiebungen ablässt ist ja unter aller Sau. Das dauernde Herumgejammere der Frau Schunke, dass sie sich nicht für Ehemann und Kind entscheiden kann oder will, geht mir auch langsam auf den Senkel. Mit Ausnahme von Herles, der köstlich formulieren kann und mit dem ich fast immer übereinstimme, kommt mir der Rest der Autoren immer mehr als Zeitverschwendung vor. Mal sehen wie lange er es dort noch aushält. Die Achse des Guten scheint mir ja wehrhafteren Journalismus zu betreiben.

Meine Disqus Kommentare die von Tichy gelöscht wurden (waren alle ohne Links auf andere Seiten):

am 12.1.2017:

Kommentar zu http://www.tichyseinblick.de/meinungen/warum-die-abschiebung-von-kriminellen-und-islamisten-der-falsche-weg-ist/

unter dem Kommentar von „Duke“ hatte ich seiner Aussage zugestimmt, „Sorry, aber ich habe selten so einen an den Haaren herbeigezogen Blödsinn gelesen!“, mit einem Verweis auf die Radikalisierung der Insassen durch Imame in britischen Gefängnissen, wie es in Breitbart dokumentiert ist. (Originaltext hab ich nicht mehr)

Am 15.1.2017:

zu http://www.tichyseinblick.de/kolumnen/herles-faellt-auf/almanach-des-schwachsinns-2017-zweite-lieferung/

unter Kommentar von Dozoern->Hans Meier:

Das wäre Tichy zu wünschen, aber wer sich selbst opfert wird nicht automatisch zum Helden. Aber zumindest Herles lässt hier die Kanonen donnern – gut so.

Am 15.1.2017, zu http://www.tichyseinblick.de/meinungen/antwort-auf-leserkommentare/

Was die sogenannten Flüchtlinge und Asylbewerber nach Deutschland zieht ist ganz offensichtlich die großzügige Sozialfürsorge die ihnen zuteil wird und die Freiheit sich ungestraft ein Zubrot mit Kleinkriminalität zu verdienen. Beides könnte man mit geschlossenen Auffanglagern – egal wo – verhindern. Das wurde durch SPD und Grüne verhindert, genauso wie die Erklärung einiger Staaten zu sicheren Herkunftsländern.

Abschiebungen sind aufwändig? Wenn man den ersten 200 Algeriern eine 3-taegige Fallschirmspringer-Grundausbildung zu Teil werden lässt und sie dann mit Schwimmweste 50m vor der algerischen Küste aus einer Transall ihren Erlebnisurlaub in Deutschland beenden lässt, ist die Verweigerung der Maghreb-Staaten schnell gebrochen.

###

Anscheinend will sich Tichy wieder an den Mainstream anbiedern. Nun gut. Damit wird er bedeutungslos. In Schade, Tichy hatte ich ja noch etwas Hoffnung, dass er sich aus der Misere wieder heraus rappelt. Ich schau mir die nächsten 2 Wochen noch an, was er so treibt. Dann heißt es „Tschüss Tichy“.

PS: Jürgen Fritz, der Verursacher des ‘Stein des Anstoßes’ bei Tichy, wird anscheinend auch mit Kommentarloeschungen und Sperren bedacht. Siehe https://philosophia-perennis.com/2017/01/14/news-wize-life-loescht-account-von-juergen-fritz/

Nachtrag vom 16.1.

Anscheinend hat mich Tichy wieder “entsperrt”. Meine Kommentare vom 15. sind nun erschienen, der vom 12. bleibt weiter verschollen. 5 Tage beleidigt sein reicht ja auch 😉

Advertisements

One thought on “Beleidigte Leberwurst

  1. Tja, schade Tichy. Ich hatte mir von seinem “Experiment”, so nannte er es damals, auch mehr erhofft. Und wurde letztendlich enttäuscht.

    Da hätte man mehr Einblicke schreiben können, als sie aktuell weggelöscht werden. Mich wundert, dass mein Kommentar zu Wallasch, der ja fast die Löschung von Jürgen Fritz fast bejubelte, immer noch da steht.

    Allerdings hat der Moderator seine Replik an mich nach ein paar Tagen gelöscht.

    Wie auch immer: Bei Disqus bist du sicherlich noch, bei der Enttäuschung TE eventuell gesperrt. Niemals aufgeben!

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s