LuisMAN ist zu haram für Gillette

Luisman hat Werbung geguckt. Gillette sagt Mann ist haram (toxisch). Luisman sagt zu sich selbst „Ey Brudahh“, kauf nix mehr Scheißzeugs Gillette, kauf jetzt gscheites Rasierzeugs.

Altes Rasierzeugs von Gillette wird noch aufgebraucht:

640px-gillette_mach3_razor_from_indonesia,_2015-08-03

Bild: By Crisco 1492 – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42110706

Neues Rasierzeugs (22 EUR) heute online bei Lazada bestellt:

screenshot_2019-01-20 men straight beard razor + brush + leather strop shaving shave kit gift + case lazada ph

Luisman ist bald nicht mehr haram 😀 😛

Da ich eh so einen Hipsterbart habe, ist der Rasieraufwand eher minimal. Ein wenig am Hals, an den Backen und unter der Lippe, wenn’s zu sehr juckt oder kratzt. Das Beste am Mann ist sowieso unter der Gürtellinie zu finden, und da wird gefälligst gelutscht, nicht rasiert 😉

Boykotte funktionieren i.d.R. zwar nicht, aber der mediale Aufstand gegen die feministische Gillette Werbung ist auch im Mainstream außerordentlich gehypt, so dass die Trottel bei P&G das vielleicht doch mal beim Umsatz spüren.

Advertisements

13 thoughts on “LuisMAN ist zu haram für Gillette

    1. Nun man kann hier halt nur auf Nachhaltigkeit setzen! Einigen wird sicherlich nur die Marke im Kopf bleiben und somit eher unbewusst beim nächsten Einkauf eventuell danach greifen weil die Marke halt irgendwie präsent ist. Das funktioniert vielleicht ein zweimal, dann verschwindet das wieder, dann greift die Nachhaltigkeit, die ein kurzen Hype nicht ausgleichen kann.

      Liked by 1 person

        1. Ich habe auch schon seit vielen Jahren keinen Fernseher mehr. Ich kann das Gequatsche einfach nicht mehr ertragen. Verschwendete Lebenszeit. Wenn ich etwas sehen will, gibt es Youtube. Ich sehe mir nur Originalaufnahmen ohne Kommentar an.

          Liked by 1 person

  1. Habe mir auch so einen Bart zugelegt. Mein Problem: Ich habe extrem dickes, festes Barthaar. Das führt dazu, dass so ein Mach3-Rasierer nicht mal eine Rasur richtig überlebt (die letzten 25% der Rasur geht er schon sehr schlecht, danach muss er in die Tonne). In Kombination mit irritierter Haut, brennt das dann ziemlich.
    Da ich nicht mehr berufstätig sein muss, kann ich mir so einen Penner.. äh Hipsterlook wie Luisman schreibt, erlauben 🙂
    Meine Lösung: Ich habe einen Haarschneider ohne Aufsatz, das ist in 1 Minute perfekt erledigt, nichts brennt und der Bart ist auf ca. 0,5mm gekürzt. Damit sehe ich wie ein gepflegter Penner aus und das Gerät hält ewig.

    Liked by 1 person

    1. Ich habe auch so einen elektr. Haarschneider mit verschiebbarem Aufsatz. Damit wird 1x pro Woche Bart und Haupthaar getrimmt. Den muss ich immer wegschliessen, sonst missbrauchen ihn die Weiber, weil er so schoen vibriert 😛

      Liked by 1 person

Comments are closed.