Sprüche – nicht nach König Salomo

[Proverbs – not based on King Solomon]

Wer sich selbst als Postmoderner bezeichnet hat mit der Realität endgültig abgeschlossen.

[Those who call themselves postmodernists have finally isolated themselves from reality.]

Würdest du unbezahlt auf eine Station der Psychiatrie gehen, um mit den Patienten ein Gespräch über die Vor- und Nachteile der flat earth Theorie zu führen? Nein? Wie sieht’s aus mit den Patienten, die sich vom Mossad, CIA, ihrer Katze oder sonst wem verfolgt fühlen? Auch nicht? Warum nur reagieren so viele Blogger auf das, was eine Margarete Stokowski oder ihresgleichen täglich im Stern, Spiegel, usw. über Gender, Feminismus, Klimadingens, Anti-Kapitalismus oder ähnliches auskotzen?

[Would you go ,unpaid, to a psychiatric ward to talk to patients about the advantages and disadvantages of the flat earth theory? No? What about the patients who feel persecuted by Mossad, CIA, their cat or anybody else? Not even? Why then do so many bloggers react to what a Rachel Maddow or her peers vomit out daily at MSNBC, CNN, NYT, The Guardian, etc. about gender, feminism, climate crisis, anti-capitalism or the like?]

Wenn das Geschlecht nicht biologisch, sondern ein Konstrukt ist, warum hat dann das eine biologische Geschlecht einen Schwanz, der ganz genau in die Muschi des anderen Geschlechts passt, während es bei den konstruierten Geschlechtern meist nicht passt? Ist letzteres nicht Kreationismus, allerdings in der Variante von Nicht-Intelligentem Design?

[If sex is not biological, but a construct, then why does one biological sex have a dick that fits exactly into the pussy of the other sex, whereas it usually does not fit with the constructed sexes? Isn’t this creationism, but in the variant of non-intelligent design?]

Wer sich das Buch von Orwell, 1984, als Vorbild für die Organisation einer Gesellschaft nimmt, ist nach der Definition von Orwell totalitär. Deshalb wohl, sind Linke und Grüne so empfindlich, wenn sie auf 1984 angesprochen werden.

[Whoever takes Orwell’s book, 1984, as a model for the organization of a society is, according to Orwell’s definition, totalitarian. That is probably why leftists and greens are so sensitive when they are asked about 1984.]

Wenn der Meeresspiegel steigt und man an der Küste wohnt, hat man 2 Möglichkeiten: Einen Deich bauen, oder in höhere Gefilde umsiedeln. Wer angesichts dessen aber CO2 reduzieren möchte, d.h. nicht mehr ausatmet, wird sterben, bevor er die vorgenannte Entscheidung treffen kann.

[If the sea level rises and you live on the coast, you have 2 options: Build a dike, or move to higher ground. However, if you want to reduce CO2 in the face of this, i.e. if you stop breathing out, you will die before you can make the above-mentioned decision.]

Von all den -Ismen halte ich den „Sauglattismus“ für den zustimmungsfähigsten. Warum? Er ist am wenigsten prätentiös, wie in:

„Haste se rum gekriegt?“

„Aber klar doch.“

„Sauglatt!“

[ not translatable]

Wenn man alle Leute, die den Islam fürchten islamophob nennt, müsste man dann nicht alle Genderisten als biophob bezeichnen? Wie ist es mit den meist lesbischen Feministinnen: maskulophob? Freitagshüpfer: klimaphob?

[If all people who fear Islam are called Islamophobic, wouldn’t all genderists have to be called biophobic? What about the mostly lesbian feminists: masculophobic? FFF activists: climatophobic?]

In den USA, vor dem Senat, beschrieb ein Parapsychologe, Adam Schiff (eigentlich hat er Politik und Jura studiert), seine außersinnlichen Wahrnehmungen über die inneren Motivationen des Präsidenten der USA, Donald Trump. Auf dieser Grundlage argumentiert er, dass Trump abgesetzt werden müsse. Diesen Mittwoch werden wir herausfinden, wie viele der 100 Senatoren ebenfalls an Parapsychologie glauben.

[ In the USA, before the Senate, a parapsychologist, Adam Schiff (actually he studied politics and law), described his extrasensory perceptions of the inner motivations of the President of the USA, Donald Trump. On this basis, he argues that Trump should be removed from office. This Wednesday we will find out how many of the 100 senators also believe in parapsychology.]

Quacksalber nennt man Leute, die entweder vorgeben Ärzte zu sein, oder Amateure, die meinen ärztliche Ratschläge geben zu müssen. Wie nennt man Leute, die vorgeben Akademiker oder Wissenschaftler zu sein, oder Amateure, die unwissenschaftliche Aussagen nachplappern? Ich schlage vor: Quackademiker. Also denn, statt Klimawissenschaftler → Klimaquackademiker !!!

[Quacks are people who either pretend to be doctors or amateurs who think they should give medical advice. What do you call people who pretend to be academics or scientists, or amateurs who parrot unscientific statements? I suggest: quackademics. So then, instead of climate scientists → climate quackademics !!!]

Das Gartenzaun-Syndrom: Der Glaube, dass 2-3 Worte mit einem vorangestellten # eine wichtige Aussage ist, welche die ganze Welt hören muss.

[The hashtag syndrome: The belief that 2 or 3 words, preceded by a # is an important statement that the whole world should know about.]

Moralischer Rassismus: Die Idee, dass die eigene Moral die einzig überlebenswerte Moral ist.

[Moral racism: The idea that one’s own moral is the only one which is worth surviving.]

pic from: https://cdn.pixabay.com/photo/2013/04/11/04/01/bible-102684_960_720.jpg

One thought on “Sprüche – nicht nach König Salomo

Comments are closed.