Staat, Gewalt, Hartz 4, Flüchtlinge, MGTOW

Manchmal bekommt man auch Kommentare, die zu einem neuen Artikel anregen. Wie den hier. Mit Dank an den Kapitän der Enterprise 🙂 Etwas was die Linken und viele andere nicht verstehen und/oder nicht wahrhaben wollen, sind die zwei Grundfunktionen des Staates. Der Staat legt fest wie die Ressourcen verteilt werden und bestimmt wie die Staatsgewalt … Continue reading Staat, Gewalt, Hartz 4, Flüchtlinge, MGTOW

Langeweile und die Diener der Lüge

Alte Bekannte, manche Leser, fragen mich immer mal, was ich denn mache mit der ganzen Freizeit, die ich nun seit über einem Jahrzehnt habe. Manch einer fragt sich auch, was ein Rentner macht, wenn er nicht mehr 10 Stunden am Tag mit Arbeit und Fahrzeiten beschäftigt ist. Viele meinen, sowas kann doch nur in Hedonismus … Continue reading Langeweile und die Diener der Lüge

Evolutionär stabile Strategien (ESS)

Mein Artikel über das Scheitern des Humanismus hat einige Kontroversen hervorgerufen, die ich hoffe mit dieser Betrachtung zu eliminieren. Alle Lebewesen basieren auf Replikatoren (Gene, DNA), die sich mit Mutationen ein Lebensumfeld geschaffen haben (Körper), in dem die Replikatoren nicht nur überleben, sondern sich kopieren können. Bestimmte Mutationen stabilisieren sich, wenn der Körper ausreichend gegen … Continue reading Evolutionär stabile Strategien (ESS)

Die Pflegekind Mentalität

Wie aus praktisch allen Messungen der psychologischen Eigenschaften von Menschen hervorgeht, sind Frauen überwiegend mehr an Menschen interessiert, und Männer mehr an Dingen. Deshalb sucht der Großteil der Frauen – je größer ihre Wahlfreiheit ist desto mehr – Aufgaben, die mit Menschen zu tun haben, ob bezahlt oder unbezahlt. Man muss unterstellen, dass dem die … Continue reading Die Pflegekind Mentalität

Rechte Männerpolitik ist Familienpolitik

Vor langer Zeit hatte ich auf diesem Blog angekündigt eine Alternative zu Arne Hoffmanns linker Männerpolitik zu entwerfen und fragte, wer da mitmachen würde. Die Begeisterung hielt sich in Grenzen und dieser Reaktion, sowie meiner natürlichen Faulheit, war es zu verdanken, dass ich das Thema auf „übermorgen“ verschob. In jüngster Zeit kam die Diskussion auf … Continue reading Rechte Männerpolitik ist Familienpolitik

Finite Spiele und infinite Spiele

Finite Spiele sind Spiele, die ein mal, auch wiederholt, mit einem Ergebnis gespielt werden, meist ohne spezielle Berücksichtigung langfristiger Strategien oder Visionen. D.h. man tritt mit dem Ziel an dieses eine Spiel zu gewinnen, oft koste es was es wolle. Ich beziehe das jetzt nicht auf Skat oder ‘Mensch ärgere dich nicht’, sondern auf unsere … Continue reading Finite Spiele und infinite Spiele

Wir leben bereits im Matriarchat

und die pöhsen pöhsen MGTOW sind die einzigen, die sich dagegen wehren. Karen Straughan betreibt schon seit Jahren Aufklärung über die rechtlichen Benachteiligungen für Männer und hat unglaublich viel Wissen über diese Probleme angesammelt. Anbei das Video, welches sich jeder unbedingt anschauen sollte. Der lange Marsch durch die Institutionen begann für die winzig kleine Gruppe … Continue reading Wir leben bereits im Matriarchat