Anti-autoritäre Ideen

Eine autoritäre Idee ist eine, die den Gebrauch von Macht und Gewalt unterstützt. Sie wird dadurch dominant, dass sie in den Medien immer wiederholt wird, so dass man beim flüchtigen Konsum gar nicht darauf kommt, dass sie nur durch ständige Wiederholung dominant wird.

Continue reading Anti-autoritäre Ideen

Die Institution des Eigentums

Die libertären Vordenker des letzten Jahrhunderts haben viele geistige Klimmzüge gemacht, uns zu erklären, warum das Eigentum am eigenen Körper und anderes erworbene Eigentum ein Naturrecht ist. Aber es ist eben kein Naturgesetz, im wissenschaftlichen Sinne, sondern wie alle Rechte ein Konstrukt, von Menschen gemacht.

Continue reading Die Institution des Eigentums

Sei wie Wasser und akkumuliere Macht

Wenn die Herrschenden aus irgendeinem dummen Grund das Falsche tun, hoffe ich, dass es nicht zu abgedroschen ist, Bruce Lee zu zitieren: “Sei wie Wasser“. Die Unrechtmäßigkeit des Handelns der Herrschenden macht es rechtmäßig, Widerstand zu leisten. Aber: Ist es klug, Widerstand zu leisten? Ist es notwendig, Widerstand zu leisten? Fast immer nein.

Continue reading Sei wie Wasser und akkumuliere Macht

Aufklaerung

Reden wir also über die Fakten, ja? Nichts davon ist übrigens unbestritten.

Coronaviren zirkulieren ständig beim Menschen. Vier von ihnen, um genau zu sein. Zwei gehören zur gleichen Familie wie Covid-19; sie sind Beta-Coronaviren, wie auch Covid. Von einem von ihnen, OC43, wird angenommen, dass es in den 1890er Jahren eine Pandemie verursacht hat. Warum tut es das jetzt nicht mehr? Weil es ständig zirkuliert und die meisten Kinder sehr jung erkranken, da das Zirkulationsmuster eine Rotation von etwa vier Jahren nahelegt. So ist es – wenn man acht Jahre alt ist, hat man zwei Rotationen durch die Population dieses und der anderen drei zirkulierenden Coronaviren durchlebt.

Continue reading Aufklaerung

Die haben doch nicht mehr alle Tassen im Schrank

Die blitzschnelle internationale Verbreitung der sog. Omicron Variante ist nur durch den internationalen Flugverkehr erklärbar. Eine Vielzahl von Ländern verlangt eine „vollständige Impfung“, praktisch alle verlangen einen COVID-Test, um einreisen zu können. In vielen Ländern muss man nach Ankunft für 3-14 Tage in ein Quarantäne-Hotel, wo man nochmals getestet wird. Die ersten Omicron Fälle in Australien sind bei 2 „vollständig Geimpften“ erkannt worden, die jedoch symptomlos sind. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann alle SARS-COV-2 Varianten in allen Ländern angekommen sind, trotz absurder Seuchenkontrollmaßnahmen. „Imagine there’s no countries, it isn’t hard to do“ – nicht für Viren, Herr Lennon – für Menschen ist das grober Unfug.

Continue reading Die haben doch nicht mehr alle Tassen im Schrank