Die Abdankung

Wer ist gestorben? Niemand, also zumindest nicht mehr als normal.

Die Wahrheit hat abgedankt. Sie war noch nie so richtig feste auf dem Thron, aber war zumindest irgendwo in einem Ministeramt, denn es war oft nützlich auf sie zu hören. Inzwischen braucht man sie nicht mehr, sie war gar zu hinderlich. Es war mehr ein Rausschmiss als eine freiwillige Abdankung.

Die Rationalität hat abgedankt. Man hat sie einfach nicht mehr gebraucht, sie ist überflüssig geworden. Früher wurde sie dazu benutzt, um Leute von etwas zu überzeugen. So nach dem Motto, wenn wir die Vor- und Nachteile von X und Y abwägen, was ist dann die bessere Lösung? Heute fragt man: Was fühlt sich besser an? Das klappt viel einfacher und besser.

Continue reading Die Abdankung

Die moralische Scheinheiligkeit von Prominenten – Der Fall Seth Rogen

Von Gad Saad – https://www.thebuffalotribune.com/post/the-moral-hypocrisy-of-celebrities-the-case-of-seth-rogen

Lebe deine Überzeugungen aus – sei nicht verlogen!

Bereits im Jahr 2009 habe ich auf dieser Plattform einen Artikel mit dem Titel “Der Narzissmus und die Grandenhaftigkeit von Berühmtheiten” verfasst. Diese Tradition fortsetzend, habe ich in der vergangenen Woche auf meinen Social-Media-Plattformen die Tugendbekundungen kritisiert, die Mitglieder der privilegierten Klassen betreiben. Hier ist, was ich schrieb:

Continue reading Die moralische Scheinheiligkeit von Prominenten – Der Fall Seth Rogen

Waren WIR das?

Ich habe mir gerade ein paar Minuten den „Schweigemarsch“ durch Berlin per YouTube life angeschaut. Den Sinn darin mag ich nicht erkennen. Sieht aus wie ein Almauftrieb, nur ohne Muh’s und ohne Glocken. In vielen, vor allem konservativen Blogs, alternativen Medien, höre ich immer wieder den Wunsch, man möge sich doch besinnen und zum vorherigen Zustand zurückkehren.

Continue reading Waren WIR das?

Freiheit ist ein Konstrukt

Damit Freiheit existieren kann, muss sie konstruiert werden. Sie fällt nicht vom Himmel und ist auch kein natürlicher Zustand.

Wahrheit und Freiheit bringen die Menschheit voran. Lüge und Unfreiheit führt zum Zerfall. Doch das ist zu absolutistisch, zu schwarz und weiß, um damit etwas in der realen Welt anfangen zu können. Wer meinen Blog schon länger liest kennt bestimmt das NAP (Nicht-Aggressions-Prinzip) der Libertären. Dieses enthält leider einen Denkfehler, bzw. es ist unvollständig, so dass man danach nicht konsequent handeln kann.

Continue reading Freiheit ist ein Konstrukt

Wenn die Regierung einen Staatsstreich inszeniert

Modern monetary policy – Geld aus dem Nichts

Geld einfach so erschaffen. Inflation auf Investitionsgüter begrenzen – normale Verbrauchsgüter im Preis regulieren. Dann Steuern und Abgaben erhöhen, um die angeblichen Schulden zu bezahlen – eigentlicher Zweck: Alle gleich arm machen, bis auf die Investorenklasse. Continue reading Wenn die Regierung einen Staatsstreich inszeniert