Die Anti-zivilisatorische Agenda

Warum wollen insbesondere Weiße, die entweder dauerarbeitslos sind, oder Dauerstudenten, oder in Bürokratien (Staat und Großfirmen) ein eher durchschnittliches Gehalt beziehen, sich so übermäßig für die sog. Unterprivilegierten einsetzen? Rennen die einfach einer Ideologie nach, sind die einfach so „gewickelt“ (Untersuchungen haben ergeben, dass „links“ und „rechts“ durchaus erblich ist)? Oder liegt es vielmehr daran, dass sie die Anforderungen einer meritokratischen Gesellschaft nicht erfüllen, und intellektuell nicht erfüllen können – so entwickeln sie einen Minderwertigkeitskomplex, den sie auf den Rest der armen Welt übertragen, und eine Parallelwelt in der Meritokratie nichts zählt.

Sind Sie es nicht leid, dass die Regierung Ihnen schadet?

Die jüngste religiöse Vereinigung, die „Zeugen Coronas“, deren Anhänger und Priester auch Regierungsbänke drücken, schadet ihrem eigenen Volk.

Continue reading Die Anti-zivilisatorische Agenda

Why I love the ‘gender pay gap’

I’m laughing my ass of over the never ending discussion about the so called ‘gender pay gap’. Feminists want to prove by this that women are systematically discriminated against regarding their paycheck/wages, based solely on their gender. Men’s rights activists (MRA) want to prove that this ‘gap’ doesn’t exist at all, or that it is minuscule if it is there at all.

I claim, the gender pay gap exists, but it proves something entirely different than the feminists and/or Social Justice Warriors (SJW) want to deduce from it.

Continue reading Why I love the ‘gender pay gap’

Warum ich den ‘gender pay gap’ liebe

Ich amüsiere mich köstlich über die nicht enden wollende Diskussion des sogenannten ‘gender pay gap’ (Lohndiskriminierung). Feministen wollen damit beweisen, dass Frauen bei den Löhnen und Gehältern systematisch, auf Grund ihres Geschlechts, benachteiligt werden. Männerrechtler wollen beweisen, dass diese Lücke (der ‘gap’) gar nicht existiert, oder wenn er denn da ist, vernachlässigbar klein sei.

Ich behaupte, der ‘gender pay gap’ existiert, beweist aber etwas ganz anderes als die Feministen und Gleichstellungsfanatiker (SJW) daraus ableiten wollen.

Continue reading Warum ich den ‘gender pay gap’ liebe