Wenn die Regierung einen Staatsstreich inszeniert

Modern monetary policy – Geld aus dem Nichts

Geld einfach so erschaffen. Inflation auf Investitionsgüter begrenzen – normale Verbrauchsgüter im Preis regulieren. Dann Steuern und Abgaben erhöhen, um die angeblichen Schulden zu bezahlen – eigentlicher Zweck: Alle gleich arm machen, bis auf die Investorenklasse. Continue reading Wenn die Regierung einen Staatsstreich inszeniert

Liberal Conservatism

After the Charlottesville debacle, the alt-Right tries to re-brand itself, tries to exclude fringe factions by defining some parts to be not on the right at all, and struggles to define what the alt-Right is after all. If there was anything to be gained by this “Unite the Right” rally, it is that there is no such thing as a united right. One thing has become clear to me in the last year of watching the discussions (of mostly low intellectual value) in various alt-Right circles. That thing is that there is no sound philosophical groundwork behind any of these rather small fringe groups. Continue reading Liberal Conservatism

Benevolente Diktatoren

Um gleich mal die Stimmung zu setzen: Gab es mal einen benevolenten Diktator, der NICHT haufenweise Leute umgebracht, gefoltert, eingesperrt hat? Mir ist keiner bekannt. Selbst wenn man der Meinung ist dass so eine Säuberung nun mal unvermeidlich ist, damit der Diktator sich durchsetzen kann, sollte man sich anschauen, ob da nur eine kleine renitente Minderheit weggesperrt wurde und dafür die große Mehrheit der Bevölkerung wirklich erhebliche Vorteile genoss. Ich kann mich immer noch nicht mit auch nur einem einzigen Namen aus der Menschheitsgeschichte anfreunden, der das repräsentiert. Außerdem müsste man anschauen, ob nach der Abdankung des Diktators, die Lage sich weiterhin positiv entwickelte, oder ob der alte Sumpf sich wieder ausbreitete. Continue reading Benevolente Diktatoren