Märchenstunde

Totales Desinteresse an der Lügenpresse (von hier 😀 )

Den Großteil der sogenannten Nachrichten lese ich aus zweiter Hand. Das heißt ich lese die Blogs von Leuten, die aus mir kaum noch nachvollziehbaren Gründen, in und mit den täglichen Pressemeldungen der deutschen Medien versumpfen. Das ein oder andere Mal lese ich dann die Original-Nachricht bei Welt, Zeit, Spiegel, Bild, ARD/ZDF usw. Was interessiert mich auch, ob in 18 Flugstunden Entfernung mal wieder jemand auf offener Straße gemeuchelt wurde. Bei mir „um die Ecke“ passiert das nur den Ausländern, die sich entweder mit einer übermäßig gierigen Bardame langfristig einließen, oder glaubten, dass sie mit ihrem Halbwissen über Marktwirtschaft und bizznezz, dem lokalen Obermafioso in die Suppe spucken müssen. Continue reading Märchenstunde