Zurück wohin – Quo vadis Germany?

Frau Anabel Schunke will zurück auf die Straße, Herr Dr. Kustos will nicht zurück zur griechischen Demokratie, bzw. deren Restbestände in der Schweiz und Herr Wolfgang Herles will zur AfM (Alternative für Merkel), einer virtuellen Partei, wie er selbst schreibt.

Continue reading Zurück wohin – Quo vadis Germany?

Ficki ficki, raus kommt Nicki…

…oder doch eher Mustafa, Ahmet und Yasemin ?

Die Welt glänzt mal wieder mit einem verkorksten Propaganda Artikel. Ist auch passenderweise bei denen unter Hauptabteilung WIRTSCHAFT, Unterabteilung Bevölkerungsentwicklung abgelegt. Schaut Euch mal die Kommentare an (derzeit 87) und versucht den einen zu finden, der nicht direkt oder indirekt sagt, dass es sich bei der Geburtenerhöhung wohl nur um islamische Kinder handeln kann. Continue reading Ficki ficki, raus kommt Nicki…

»2061«

»Das wäre Stärke vierzig«, bemerkte O’Brien. »Sie können sehen, dass die Zahlen auf dieser Skala bis hundert reichen. Wollen Sie bitte während unserer ganzen Unterhaltung daran denken, dass es in unserer Macht steht, Ihnen in jedem Augenblick und in jedem von mir gewünschten Grad Schmerz zuzufügen. Wenn Sie mir Lügen auftischen oder irgendwelche Ausflüchte zu machen versuchen, oder auch nur sich dümmer stellen, als Sie sind, werden Sie sofort vor Schmerz aufschreien. Haben Sie verstanden?« »Ja«, sagte Winston. (1984, George Orwell)

Sie sind geistesgestört, Luis“ sagte der Richter. „Sie haben einen Fehler im Gehirn. Sie reden sich ein dass Sie Gesetze verstehen, die Sie gar nicht verstehen können. Ich gebe mir Mühe Ihnen zu erläutern, wie viel Sie monatlich bezahlen müssen und Sie kommen mir hier mit Ihrem moralischen Wahn, dass dies alles ungerecht wäre. Ich bin der Richter und was ich entscheide ist immer gerecht. Versuchen Sie das mal in Ihren verwirrten Schädel zu kriegen, das kann doch nicht so schwer sein.“ Continue reading »2061«

Vereinigt im Hass

Gestern habe ich das folgende Youtube Video angeschaut und die These, dass Linke und Islamisten zusammenarbeiten klingt erst mal wie eine wilde Verschwörungstheorie. Wenn man sich die Fakten und Argumente aber mal genauer anschaut klingt das gar nicht mehr so wild. Ich fasse die wichtigsten Themen des Gesprächs zusammen und gebe meinen Senf dazu. Continue reading Vereinigt im Hass

Eulogie für Europa

Es wird eine kurze Eulogie werden. Sie wird in Arabisch gehalten, möglicherweise mit einer türkischen Übersetzung. In wenigen Jahren – nicht Jahrzehnten – wird die Generation der 20-30 jährigen aus unter 50% Bio-Deutschen bestehen. Das liegt zum einen an der Migrationswelle, aber auch daran, dass bereits sesshafte Zuwanderer früherer Generationen im Schnitt mehr als doppelt so viele Kinder haben, als die Bio-Deutschen. In vielen Grundschulen sind die Bio-Deutschen Kinder heute schon in der Minderheit. In Frankreich und Großbritannien sind die Verhältnisse ganz ähnlich. Continue reading Eulogie für Europa